Linkaufbau

Der Linkaufbau durch Backlinks ist sehr wichtig. Dabei muss man wissen, dass die Backlinks Links von anderen Internetpräsenzen darstellen und jeder Link eine Empfehlung ist. Jeder Backlink kann von einer Webseite stammen, die schon ein hohes Vertrauen besitzt und somit eine höhere Reputation mit sich bringt. Um es anders auszudrücken: Der Link einer bekannten Seite bringt einem mehr, als ein Link von einer unbekannten Webseite. Man sagt auch, dass die Linkkraft durch einen Link auf die verlinkte Webseite weitergegeben wird und so die Relevanz der eigenen Webseite ansteigt.

Wichtig zu wissen ist, dass die Backlinks auch zu der eigenen Webseite passen müssen. Es muss also Themenrelevant sein. Denn wenn man eine Webseite für Tiere betreibt, ist ein Link bei Babykleidung nicht sonderlich sinnvoll.

Jeder Mensch, der sich mit dem Aufbau von Backlinks beschäftigt, wird viel recherchieren müssen und themenverwandte Linkquellen analysieren müssen.  Auf Dauer ist dies viel Arbeit und von daher sollte man schauen, ob der Fachmann nicht besser weiterhelfen sollte. Bei ihm zahlt man einen festen Betrag, hat dann aber mit dem Linkaufbau nichts mehr zu tun und kann sich auf Profis verlassen. Man selbst braucht oft die Zeit für andere Dinge, wie eben für das eigene Unternehmen und die Kunden, die man schon hat. Möchte man die Arbeit selbst durchführen, sei gesagt, dass man verschiedene Plattformen für den Linkaufbau nutzen kann. Dort kann man Backlinks kaufen und das je nach Portal für unterschiedliche Summen. Außerdem kann man Blogger ansprechen und sie zu einem Linkkauf befragen. Allerdings ist der Linkkauf laut Google verboten und kann Konsequenzen mit sich bringen, die nicht schön sind. Der Linktausch hingegen wird gerne gesehen und kann auch durchgeführt werden. Auch hier kann man themenrelevante Blogger und Webseitenbesitzer kontaktieren und den Tausch vorschlagen. Weiterhin kann man seine Links in Branchenbücher, sozialen Netzwerken, Verzeichnissen und Katalogen, wie auch auf Presseportalen setzen und vorstellen.  Eine weitere Möglichkeit wäre der Linkbait, übersetzt Köder auslegen. Man bietet Gewinnspiele und anderes an, wenn andere den Link freiwillig setzen. Wie auch immer man sich entscheidet, der Linkaufbau durch Backlinks kostet immer Arbeit!

  

Seite:  1 

gambio_gs_template010

gambio_gs_template010

69,00 EUR
200/100%ig manuelle Backlinks mit Ihren Anchortexten und Keywoertern OffPage SEO

200/100%ig manuelle Backlinks mit Ihren Anchortexten und Keywoertern OffPage SEO

64,95 EUR
gambio_gs_template011

gambio_gs_template011

69,00 EUR
  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)